„Teamwork“

Am 15. September 2018 fand der 7. Naumburger Freiwilligentag statt. Ein Freiwilligentag bietet Interessierten die Chance, sich einmalig, kurzzeitig und freiwillig ohne weitere Verpflichtung für einen guten Zweck ehrenamtlich zu engagieren. Das Mitmachen und Kennenlernen der Freiwilligen-Projekte steht an dem einen Tag im Vordergrund. Vereine, Initiativen und gemeinnützige Organisationen entwickeln dazu Mitmach-Aktionen, die die Vielfalt der Engagementmöglichkeiten zeigen. Sei es der Sinnesparcour in der KITA, das Blumenbeet im Seniorenheim, der frische Anstrich des Vereinshauses, der Herbstputz in der Schule oder der Bau eines Vogelhäuschens, …: Alles, was innerhalb eines Tages sinnvoll und machbar ist, kann Mitmach-Aktion werden. Ein Freiwilligentag soll Brücken bauen, Neugier wecken und Lust auf mehr machen.

Freiwilliges Engagement sichtbar machen! Motivierte Menschen die sich ehrenamtlich für gemeinnützige Einrichtungen und Projekte einsetzen! Vereinen haben die Chance, viele helfende Hände für eine konkrete Aktion zu gewinnen

Impressionem zur Veranstaltung sowie Informationen zur Anmeldung für folgende Veranstaltungen finden Sie hier:

http://engagierte-stadt-naumburg.de/veranstaltungen/freiwilligentag/