BÜRGERSCHAFT (GE)FRAGT“

Mit den Gesprächsrunden „BÜRGERSCHAFT (GE)FRAGT“ wurde eine weitere Plattform geschaffen um bürgerschaftliches Engagement zu fördern. Die Bürger haben hier die Möglichkeit zum Meinungsaustausch mit Vertretern aus Stadtverwaltung, Politik und lokalen Unternehmen. Ziel ist es, dass Zusammenleben und die Entwicklung der Stadt aktiv mitzugestalten und sich als Mitgestalter für das Stadtleben einzusetzen.

 

Alle Termine und weitere Informationen finden Sie hier:

http://engagierte-stadt-naumburg.de/veranstaltungen/buergerschaft-gefragt/